Süsser Kokosnuss Reis mit Thai Mango


40 Minuten Zubereitungszeit / Mittelschweres Gericht

Einkaufsliste

  • Zutaten
  • Jasmin Reis 110 g
  • Wasser 220 ml
  • Kokosmilch 100 ml
  • Palmzucker 30 g
  • Salz 0.7 g
  • Thai Mango 200 g
  • Kokos Eis 100 g (4 kleine Kugeln)
  • Minze, frisch 4 g (4x Doppelblatt)
  • Sesam schwarz 4 g
  • Sesam weiss 4 g


Die Zubereitung des Jasmin Reis
Thai Jasmin Reis mindestens 2 Mal in kaltem Wasser waschen. Reis und Wasser im vorgegebenen Verhältnis im Reiskocher oder in einem Topf mit Deckel bei geringer Hitze ca. 10–15 Minuten garen.

Die Zubereitung der Kokossauce
Kokosmilch, Palmzucker und Salz vermischen, aufkochen und 1 Minute köcheln lassen.

Die Zubereitung der Thai Mango
Thai Mango schälen, halbieren und in 0.5 cm breite Streifen schneiden.

Gekochter Jasmin Reis mit ¾ der Kokosssauce mischen und mit 2 Löffeln schöne Nocken formen. Thai Mango fächerartig anrichten. Kokosnusseis dazugeben und mit Pfefferminz und Sesam garnieren. Am Schluss den Reis mit der restlichen Sauce übergiessen.

Guten Appetit

TOP