Kokos Baileys Tiramisu mit Feigen


25 Minuten Zubereitungszeit / Mittelschweres Gericht

Einkaufsliste

  • 400g Mascarpone
  • 150g Kokosnussmilch
  • 50g Baileys
  • 30g Puderzucker
  • 4 dünne Scheiben Schoko-Muffin/-Cake
  • 4 getrocknete Feigen
  • ½ Tasse Espresso
  • 1 TL Zimt
  • 4g Pfefferminz
  • 4 Physalis


-       Mascarpone in Schüssel geben und glatt rühren
-       Puderzucker, Kokosmilch und Baileys unterrühren
-       Schoko-Muffin / -Cake der Form entsprechend zuschneiden
-       Feigen flach drücken und in schmale Streifen schneiden
-       Zugeschnittenen Schoko-Muffin in die Form legen, mit Espresso beträufeln und mit Feigenstreifen belegen
-       Die Hälfte der Mascarpone-Masse darauf verteilen und Form leicht auf die Tischplatte klopfen
-       Die nächste Schoko-Muffin-Schicht in die Form legen,  wieder mit Espresso beträufeln und mit Feigenstreifen belegen
-       Mit der restlichen Masse auffüllen, wieder klopfen und 4 Stunden kaltstellen
-       Mit Zimt bestreuen und mit Pfefferminz und Physalis garnieren

Guten Appetit

TOP